sparklingHEARTS
THE ASSEMBLAGE OF PASSION
SHOP NOW
THE ART OF TRADITION
SHOP NOW
A SPARKLING EXPERIENCE
SHOP NOW
BLANC
OR ROSÉ
SHOP NOW
sparklingHEARTS
THE ASSEMBLAGE OF PASSION
SHOP NOW
THE ART OF TRADITION
SHOP NOW
A SPARKLING EXPERIENCE
SHOP NOW
BLANC
OR ROSÉ
SHOP NOW

sparklingHEARTS
- THE ASSEMBLAGE OF PASSION

In der Philosophie bedeutet Assemblage, dass “bestimmte Mixturen technischer und administrativer Praktiken neue Räume erschließen”. In dieser jetzt schon gefeierten Kreation kommt nämlich kongenial zusammen, was HEARTONPOINT ausmacht: Generationen übergreifende Kollaboration, gegenseitige Inspiration und leidenschaftliche Vermittlung von Erfahrungsschätzen. Neues ermöglichen und Menschlichkeit mit Geschäft zu einem organischen Erfolg verbinden, das soll im Moment schmecken und kostbare Erinnerungen daran beflügeln. Die funkelnde Harmonie der THE ASSEMBLAGE OF PASSION hat bis dato begeisterte Genießer und sogar den Meisterprofi Norbert Szigeti überrascht. 

GIN-ASSEMBLAGE

4500 Sektkreationen in 35 erfolgreichen Jahren seiner Karriere stehen bei Norbert Szigeti zu Buche. Offen und passioniert wie er ist, war er gleich nach einem klaren „ja“ zur Philosophie von HEARTONPOINT, an dem Experiment, eine Assemblage aus Schaumwein und Gin zum Funkeln zu bringen, interessiert. Der Geschmack von Fabian Sautner´s GINspiration ließ keine Zweifel offen, hier etwas Besonderes zum Leben zu erwecken. Die exotischen Zitrusfrüchte-, würzigen Weißdorn- und subtilen blumigen Noten fügen sich mit dem von Norbert selektierten Schaumwein zu einer herb-fruchtig perlenden Komposition. 

sparklingMOMENTS

Das Kunstwerk stellt eine Assemblage aus Schaumwein mit einer feinen Note Gin vor. Eine einzigartige Duft- und Geschmacksnote aus Weißdorn setzt sich zart im Schaumwein fort. Der charakterstarke Gin stabilisiert sensibel den vorhandenen Alkoholgehalt des Weines und reichert ihn dabei nicht an. Das Resultat ist ein strahlender Schaumwein. Das herausragende Bouquet erinnert daran, wofür es sich zu leben lohnt: DEN BESONDEREN MOMENT, einen, den man weitererzählen will. HEARTONPOINT will damit Begeisterung für das Leben schmackhaft machen.

BACK IN TIME

Die Tradition reicht auf das 17. Jahrhundert zurück. Der bekannte Benediktiner Mönch Dom Perignon hat damals festgestellt, dass die Zusammenstellung verschiedener Rebsorten zu einem Cuvee den Geschmack und die Qualität steigern kann. Die Zusammenstellung eines Cuvees nennt man in Frankreich Assemblage. Das wohl behütete und mit der Assemblage untrennbare Geheimnis ist die DOSAGE. In unserem Fall wird das Meisterstück mit einem speziellen Anteil Gin subtil auf die Spitze getrieben. Der präzise Kunstgriff am Ende des langen und vorsichtigen Herstellungsprozesses macht unsere ASSEMBLAGE OF PASSION zu dem sprühenden Juwel, der er ist. 

DOSAGE

Die kompositorische Raffinesse für die Dosage beherrscht der Altmeisters Norbert Szigeti wie kaum ein anderer der Zunft. Nach der Flaschengärung wird beim Degorgieren, also dem Tauchen in ein Kältebad unter Öffnen der Flaschen, die Restbestände der Hefe aus dem Schaumwein entfernt. Der Prozess geht meist mit einem leichten Verlust einher, der dann mit einer Dosage aus gleichem Wein, klar definierten Zuckeranteilen und manchmal auch Weinbrand ausgeglichen wird. Der Weinbrand verhindert, dass der Zucker nachgärt. Dieser Prozess unterliegt keiner Norm und ist meist ein geheim gehaltenes Rezept. 

“Das Kunstwerk der Dosage ist es, ein Kunstwerk richtig zu präsentieren! Sie setzt das Kunstwerk, den Champagner, in seinen Rahmen”, erklärt Norbert Szigeti.

@ginsparkling

Testimonials

Eine Bereicherung für die Gastronomie und Bars. Ob am Strand oder in der Schihütte, ein NOVUM!

Gerhard T.

Das Projekt mit HEARTONPOINT ist besonders interessant, weil wir eine ganz alte Tradition in die Jetztzeit gebracht haben und das Erzeugnis einfach hausragend gut schmeckt. Allen, denen wir diese GIN-ASSEMBLAGE verkostet haben, waren restlos begeistert.

Norbert S.

Die Person Norbert Szigeti inspiriert mich. Seine Erzeugnisse, seine Ausdauer und Sorgfalt, die da hineingehen, sind mein Ansporn.

Fabian S.